Webbasierte Satellitenbildanalyse und Geodatenmanagement – WEOMerge

#Geodatenmanagement #Satellitenbildauswertung #Räumliche Analyse #WebGIS #GIS
Das Bild zeigt einen Screenshot des WEOMerge. Eine Weltkarte zeigt unterschiedliche wasserbezogene Satellitendaten. Auf der linken Seite befindet sich eine Leiste zur Auswahl der gewünschten Daten.
Management von Geodaten und Analyse von Satellitendaten

Räumliche Daten, zum Beispiel Landnutzung, Bodenfeuchte, Niederschlag, Sonneneinstrahlung und Temperatur, um nur ein paar wenige zu nennen, sind für viele Fragestellungen essentiell. Der einfache digitale Zugriff und die vielseitige Analyse ebendieser Daten wird mit WEOMerge ermöglicht.

Die meisten Informationssysteme mit Raumbezug beschränken sich auf das Management von Geodaten und deren Visualisierung in interaktiven Karten. Daneben gibt es diverse Systeme, die den Zugriff auf die freien Satellitendaten der Europäischen Kommission und anderer Anbieter ermöglichen, allerdings wird der Nutzer bei deren Analyse sich selbst überlassen.

Das mit integrierter Satellitenbildprozessierung ausgestattete Geoportal WEOMerge der Firma mundialis vereint die Möglichkeiten und Vorteile beider Welten. Sowohl das moderne Geodatenmanagement auf Basis von international anerkannten Standards des Open Geospatial Consortiums, als auch das Herunterladen von aktuellen Satellitenbildern und deren Analyse auf Basis von wissenschaftlich anerkannten Algorithmen, ist in diesem Produkt umgesetzt. Die zentrale Datenhaltung und die Geoprozessierung in der Cloud ermöglichen schnelles und dabei auch dezentrales Arbeiten.

Im Verbundprojekt WANDEL, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung über einen Zeitraum von 3 Jahren gefördert wurde, wurden Ansätze entwickelt, um das Geodatenmanagement und die Satellitenbildanalyse zu vereinfachen und praxistauglich zu gestalten. Hierbei kamen erprobte Freie und Open Source Software Komponenten zum Einsatz, die eine maßgeschneiderte Lösung ermöglichten.

Wasser­ressource: Grundwasser, Oberflächenwasser, Regenwasser
Produkttyp:
  • Weitere Produkte
TRL: 6
    TRL (Technology Readiness Level)
  • TRL 1 - Grundprinzipien beobachtet
  • TRL 2 - Technologiekonzept formuliert
  • TRL 3 - Experimenteller Nachweis des Konzepts
  • TRL 4 - Technologie im Labor überprüft
  • TRL 5 - Technologie in relevanter Umgebung überprüft (bei Schlüsseltechnologien im industrieorientierten Umfeld)
  • TRL 6 - Technologie in relevanter Umgebung getestet (bei Schlüsseltechnologien im industrieorientierten Umfeld)
  • TRL 7 - Test eines System-Prototyps im realen Einsatz
  • TRL 8 - System ist komplett und qualifiziert
  • TRL 9 - System funktioniert in operationeller Umgebung (bei Schlüsseltechnologien oder Raumfahrt wettbewerbsfähige Fertigung)
Anwendungs­sektor: Industrie, Landwirtschaft, Naturraum Wasser, Städte und Kommunen, Wasserwirtschaft
Fördermaßnahme: GRoW
Projekt: WANDEL

Kontakt und Partner


Logo mundialis GmbH & Co. KG
  • mundialis GmbH & Co. KG,
  • Kölnstr. 99,
  • 53111 Bonn
https://www.mundialis.de
Hinrich Paulsen
  • info@mundialis.de
  • 0228 – 38 75 80 80

mundialis GmbH & Co. KG,
Bonn

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz