GIS-Tool für die wasserwirtschaftliche Infrastruktur im Bergbau

#GIS-Tools #mobiles GIS #wasserwirtschaftliche Daten #Datenbank #automatische Berichterstellung #Bergbaugebiet
Vier verschiedene Screenshots: links oben eine schematische Karte mit Linien- und Flächenobjekten, rechts oben ein Beispielfoto aus einem Bergbaugebiet, links unten eine Karte, rechts unten eine Maske zum Eintragen und Ansehen von Attributen
Verschiedene Ansichten von GIS2GO: Erzeugung neuer Objekte, Foto aktueller Standort, Kartenansicht, Datenansicht. Bildnachweis: Disy Informationssysteme GmbH

Cadenza GIS 2go ist ein mobiles Geoinformationssystem zur Anwendung bei der Aufnahme oder Ergänzung von Daten im Feld. Das System wurde hinsichtlich der Aufnahme spezieller wasserwirtschaftlicher Infrastrukturen in Bergbaugebieten weiterentwickelt.

Für ein verbessertes Wassermanagement in Bergbaugebieten besteht die Aufgabe, die wasserwirtschaftliche Infrastruktur und deren Änderungen zu erfassen. Dafür geeignet ist das GIS-Tool für die mobile Erfassung der wasserwirtschaftlichen Infrastruktur in Bergbaugebieten auf der Basis von Mobile Cadenza und GIS 2go. Damit können auf einfache Weise mit einem Tablet-PC und seiner integrierten GPS-Funktion Daten mobil im Gelände aufgenommen und in eine zentrale GIS-Datenbank übertragen werden. Dabei sind auch zuvor am stationären PC erarbeitete GIS-Layer auf dem Tablet-PC verfügbar, so dass auch ohne aktive Internetverbindung jederzeit eine gute Orientierung im Gelände möglich ist. Die für Mobile Cadenza und GIS 2go bereits vorhandenen Tools wurden speziell für die Erfassung bergbaulicher wasserwirtschaftlicher Infrastruktur angepasst: Abwasserbehandlungsanlagen, sichtbare Rohrleitungen, Einleitungsstellen, Speicherbecken, Pumpen usw.

Für die Ausgabe der Daten wurde ein Ausgabe-Tool entwickelt, mit dessen Hilfe aus einer Projektdatenbank heraus automatisierte Auswertungen in Berichtsform erzeugt werden können. Das Ausgabe-Tool basiert auf Cadenza GIS. Die generierten Berichte sind im PDF-Format. Ihr Inhalt kann durch vorherige Abfragen z.B. zum Einzugsgebiet angepasst werden.

Wasser­ressource: Prozesswasser
Produkttyp:
  • Modelle & Software-Tools
Anwendungs­sektor: Industrie
Fördermaßnahme: WavE
Projekt: WaterMiner

Kontakt und Partner


Logo Disy Informationssysteme GmbH
  • Disy Informationssysteme GmbH,
  • Ludwig-Erhard-Allee 6,
  • 76131 Karlsruhe
www.disy.net

Ruhr-Universität Bochum, Umwelttechnik und Ökologie im Bauwesen,
Bochum
Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V.,
Dresden
ribeka GmbH,
Bornheim
Vietnam National Coal – Mineral Industries Holding Corporation Limited
Disy Informationssysteme GmbH,
Karlsruhe

Mediathek


Das könnte Sie auch interessieren


Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz